Esstisch eckig oder rund – Vor und Nachteile auf einen Blick

Der Esstisch ist zweifellos das kommunikative Herz eines jeden Haushalts. Hier trifft sich die Familie zu den gemeinsamen Mahlzeiten und man bespricht vielleicht auch die Sorgen und Nöte des Partners oder der Kinder. Wer einen neuen Esstisch kaufen möchte, sollte deshalb ein ganz besonderes Augenmerk darauf legen, für welches Modell er sich entscheidet.

Bezüglich des Materials und der Farbe ist die Entscheidung in aller Regel schnell gefallen, weil sich der Tisch natürlich harmonisch in die übrige Einrichtung des Raumes einfügen muss. Doch mindestens ebenso wichtig ist die Form des Tisches. Denn sowohl eckige als auch runde Tische haben ihre besonderen Vor- und Nachteile.

Die Vor- und Nachteile von runden und eckigen Esstischen

Der wohl größte Vorteil eines eckigen Esstisches besteht darin, dass er sich ausziehen lässt, wodurch die Tischfläche wesentlich größer wird. Er bietet also nicht nur der Familie ausreichen Platz für die Mahlzeiten, sondern bietet auch die Möglichkeit, spontane Gäste zu bewirten.

Darüber hinaus kann ein eckiger Esstisch auch flexibel aufgestellt. Beispielsweise kann er in einer Single-Wohnung oder in einem Zwei-Personen-Haushalt auch problemlos in einer Ecke des Raumes aufgestellt werden. Dadurch lässt sich einiges an Platz gewinnen, was insbesondere in kleinen Zimmern ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist.

Dafür wirkt ein eckiger Tisch sperriger als ein runder Esstisch. Weil letztere wohnlicher wirken, lassen sie sich auch bestens als dekoratives Element in der Wohnungseinrichtung nutzen. So lassen sich etwa bestens Blumen sowie andere dekorative Elemente auf dem Tisch abstellen, wenn dieser gerade nicht für die Mahlzeiten benötigt wird.

Welche Vorteile hat ein runder Tisch noch?

Zu den weiteren Vorteilen gehört, dass ein runder Tisch äußerst kommunikativ ist, weshalb Meeting-Räume auch gern mit runden Tischen ausgestattet werden. Der Grund: Räumlich gesehen ist jeder seinen Gesprächspartnern äußerst nahe.

Jedoch nimmt ein runder Esstisch vergleichsweise viel Platz ein. Für kleine Räume stellt sich die Frage ob rund oder eckig also meist erst gar nicht, weil hier ohnehin nur ein eckiger Tisch in Frage kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.